FMBB-WM 2016: Diese acht Teams vertreten die Schweiz

Die Schweizer Agility Nationalmannschaft der Belgischen Schäferhunde hat während den letzten Wochen Ihre Qualifikationsturniere für die FMBB 2016 abgehalten. Die Qualifikationsläufe fanden im Rahmen normaler, für alle Rassen offenen Turnieren statt. Im Vergleich zum letzten Jahr käme man fast dazu, die Qualifikation als langweilig zu bezeichnen. Bis auf einen einzigen Platz

haben sich alle Qualifizierten bereits beim ersten Turnier in Kaiseraugst unter die ersten acht Plätze gemischt. Zwar leistete sich der eine oder andere noch einen Patzer, grossen Einfluss auf die Wertung hatten diese aber nicht, da es sich dabei mehrheitlich um einmalige Fehler handelte. Andy Wigger mit Phoebe beendet die Qualifikation auf dem ersten Rang, knapp vor Irène Mauroux. Untenstehend sind alle acht Qualifizierten aufgelistet.

Schweizer Agility Nationalmannschaft der Belgischen Schäferhunde

  • Andy Wigger mit Phoebe
  • Iréne Mauroux mit Adrenaline
  • Housi Hänny mit Shino
  • Pascal Mauroux mit Atomic
  • Gaby Hess mit Faye
  • Sarah Schönauer mit Aven
  • Daniel Steck mit Flake
  • Karin Binz mit Zora

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*